HeuteWochenendekompl. Programm

Event

SonntagsLese: Martin Maleschka

Am So., 28.08. um 11:00 Uhr im Alten Saal

Zu Gast bei Danuta Schmidt: Nun sind seine Bilder vom Verschwinden auch auf großer Kinoleinwand bei uns im Kino UNION zu sehen und sorgen sicher für viele wehmütige- und Gänsehaut-Momente. Seit mehr als 20 Jahren hält der gebürtige Eisenhüttenstädter fest, wie die Geschichte der Ostdeutschen ausradiert wird. Der studierte Architekt fotografiert den Abriss Ost, ob Architektur, Innenarchitektur, Stadtraum-Gestaltung oder Kunst am Bau. Auch Garagenkomplexe fotografiert er mit dem geschulten Auge und es entsteht sogar Poesie. Bilder seines umfangreichen Archivs hat er im Band Baubezogene Kunst erstmals für die allgemeine Öffentlichkeit publiziert. Über dieses Thema schreibt er u. a. in der Berliner Zeitung und macht Führungen in seiner Heimatstadt.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

« zurück