HeuteWochenendekompl. Programm

Bolshoi Ballett

Live aus Moskau

Zum 9. Mal in Folge präsentiert das Bolshoi Ballett in der Saison 2018-19 die größten Klassiker – wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis.


Die Ballette:

LA SYLPHIDE - KOBBORG/LØVENSKIOLD
Sonntag 11. November 2018 – 16.00 Uhr
2:00h (LIVE)
Sylphide ist eine geflügelte Waldfee, die als perfekte aber unerreichbare Frau für James aus dem Nichts erscheint. Eine der großartigsten romantischen Arbeiten und das älteste heute bekannte klassische Ballett

DON QUICHOTTE - FADEYECHEV/MINKUS
Sonntag 2. Dezember 2018 – 16.00 Uhr
2:55h
Der Elan und die Exzellenz des Bolschoi werden in Fadeyechevs von Kritikern gefeierter Inszenierung dieses wundervollen Stücks vereint. Don Quichotte ist vollkommenes Bolschoi, strotzend vor Leben. Es sollte nicht verpasst werden!

DER NUSSKNACKER - GRIGOROVICH/TCHAIKOVSKY
Sonntag 23. Dezember 2018 – 16.00 Uhr
2:20h (LIVE)
Der Weihnachtsklassiker Der Nussknacker kehrt für eine Live-Übertragung auf die Bolschoi-Bühne zurück und nimmt das Publikum aller Altersklassen mit auf eine Reise durch eine zauberhafte Welt.

LA BAYADÈRE - GRIGOROVICH/MINKUS
Sonntag 20. Januar 2019 – 16.00 Uhr
3:20h (LIVE)
Die Geschichte der unmöglichen Liebe zwischen der Bayadere Nikiya, einer Tempeltänzerin, und dem Krieger Solor spielt in dieser großartigen Produktion vor dem Hintergrund eines üppigen, mysteriösen Indiens.

DORNRÖSCHEN - GRIGOROVICH/TCHAIKOVSKY
Sonntag 10. März 2019 – 16.00 Uhr
2:50h
Ein glanzvoller Klassiker voller Fantasie und Wunder, ein Meilenstein des klassischen Stils. Die jüngere Bolschoi-Generation nimmt uns mit auf eine traumhafte Reise in diesem sehenswerten Bolschoi.

DAS GOLDENE ZEITALTER - GRIGOROVICH/SHOSTAKOVICH
Sonntag 7. April 2019 – 17.00 Uhr
2:20h
Mit seiner jazzigen Partitur ist dieses Ballett eine erfrischende, farbenfrohe und schillernde Satire des Europas der goldenen Zwanziger. Nur beim Bolschoi!

CARMEN/PETRUSHKA - ALONSO/BIZET, SHCHEDRIN - CLUG/STRAVINSKY
Sonntag 19. Mai 2019 – 17.00 Uhr
2:20h (LIVE)
Carmen ist so sinnlich, wie die leidenschaftliche und freigeistige Frau in diesem einaktigen Ballett.
Daneben wird Petrushka präsentiert, eine neue Produktion des Bolschoi, welche die Seele des russischen Balletts verkörpert.